Sonneberg
Rettung

Sonneberger Feuerwehr befreit Hund aus Schlamm

Der Vierbeiner steckte in einem abgelassenen Teich fest.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ungewöhnlicher Einsatz für die Sonneberger Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen: Im abgelassenen Ellerteich steckte ein Hund fest. Eine aufmerksame Anwohnerin hatte das gesehen und sofort die Feuerwehr alarmiert.

Den Rettern gelang es, das im Schlamm feststeckenden Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Der Hund ist zunächst im Sonneberger Tierheim untergebracht worden, weil der Besitzer noch nicht ausfindig gemacht werden konnte..
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren