Coburg
EM

So fieberte Coburg mit der deutschen Nationalmannschaft

Endlich spielte auch mal das Wetter: Zahlreiche Fußballfans bejubelten im Prinzengarten das 1:0 gegen Nordirland.
Artikel drucken Artikel einbetten
Prinzengarten Foto: Jochen Berger
Prinzengarten Foto: Jochen Berger
+5 Bilder
Zur Fußball-EM gibt es in Coburg wieder zahlreiche Public-Viewing-Veranstaltungen. Zum Beispiel im "Feierraum", der sich aus diesem Anlass "EM-Bunker" nennt - diese Veranstaltung wird unterstützt vom Coburger Tageblatt und von infranken.de.

Im Prinzengarten kann im Freien gejubelt werden. Doch bei den ersten zwei deutschen Spielen war es kühl und nass - deshalb verirrten sich nur wenige Fans in den Biergarten. Anders bei der Partie gegen Nordirland: Es war zwar nicht besonders warm, aber es regnete zumindest nicht. Und so strömten die Fans in den Prinzengarten und feierten anschließend den Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Achtelfinale.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren