Coburg
Sachbeschädigung

Schaufensterscheibe von Coburger Apotheke eingeschlagen

Scherben gab es in der Nacht zum 1. Mai in Coburg. Eine Schaufensterscheibe wurde zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Am 1. Mai gegen 4.35 Uhr hörten Anwohner in der Hindenburgstraße einen lauten Schlag, berichtet die Polizei. Die Streife stellte dann vor Ort fest, dass die zirka zwei mal drei Meter große Schaufensterscheibe einer Apotheke eingeschlagen war. Das verständigte Technische Hilfswerk sicherte in der Nacht notdürftig die Schaufensterscheibe. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren