Scheuerfeld

Rollerfahrerin nach Sturz in Scheuerfeld verletzt

In Scheuerfeld ist am Mittwoch eine Frau bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: News5/Grundmann
Symbolfoto: News5/Grundmann
Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Rollerfahrerin ist es am Mittwoch um 18.25 Uhr in Scheuerfeld gekommen. Eine 22-jährige Fahrerin eines VW Golf wollte laut Polizeimeldung von der Straße "Tiefer Graben" kommend in die Bayernstraße einfahren.
Hierbei übersah sie die auf der bevorrechtigten Bayernstraße fahrende 37-jährige Rollerfahrerin, die mit ihrem Kleinkraftrad in Richtung Schorkendorf unterwegs war.

Mit einer Vollbremsung gelang es der Golf-Fahrerin zwar einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch ein Ausweichmanöver kam die Rollerfahrerin dennoch zu Sturz und prallte mit der rechten Körperseite auf die Fahrbahn.

Aufgrund der beim Sturz zugezogenen Verletzungen musste die 37-jährige mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.