Coburg
Baufortschritt

Richtfest beim Otto-Waldrich-Studentenwohnheim in Coburg

Vor wenigen Wochen waren erst der Erste Spatenstich und die Grundsteinlegung. Jetzt konnte schon Richtfest gefeiert werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Richtfest mit (von links) Mäzen Otto Waldrich, Architekt Albert Wagner und Oberbürgermeister Norbert Tessmer.Foto: Martin Koch
Richtfest mit (von links) Mäzen Otto Waldrich, Architekt Albert Wagner und Oberbürgermeister Norbert Tessmer.Foto: Martin Koch
+2 Bilder
Erster Spatenstich und Grundsteinlegung fanden ja erst vor wenigen Wochen im September statt. Und am gestrigen Mittwoch schwebte schon der Richtkranz über dem künftigen Studentenwohnheim Otto Waldrich neben der ehemaligen Reithalle am Eingang der Leopoldstraße. "Wir bitten Gott, der in Gefahren uns allezeit so treu bewahrt, er möge das Bauwerk hier beschützen vor Not und Schaden aller Art", sagte Zimmermeister Christian Just in seinem Richtspruch an die Festversammlung aus Handwerkern und den städtischen Behörden. In ganz und gar ungereimter Prosa fügte Just noch ein dickes Lob für den Mäzen Otto Waldrich hinzu. Das Richtfest lief nach einem etwas anderen Drehbuch ab.

Nach dem Richtspruch wurde der Richtbaum wieder herabgelassen. Jeder Gast konnte eines von den daran angebrachten bunten Tüchern mit nach Hause nehmen. Bauherr des Studentenwohnheims ist die Stadt Coburg, aber die Finanzierung der Gesamtkosten in Höhe von etwa 1,25 Millionen Euro erfolgt ganz und gar aus der Privatschatulle des einstigen Unternehmers. Wie der zuständige Bauleiter Jonas Weber dem Coburger Tageblatt mitteilte, wird das neue Studentenwohnheim nach seiner Fertigstellung zehn Wohneinheiten umfassen. Es bietet Platz für zwölf Bewohner in der Aufteilung acht mal eine Person und zwei mal zwei Personen. Die ersten Mieter sollen bereits im Sommersemester 2017 einziehen können.

Eigentümer des Hauses ist die Stadt Coburg, Betreiber wird das Studentenwerk Oberfranken sein. Die Studentenwohnungen werden komplett möbliert vermietet.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren