Coburg
Wetter

Nanu?! Kommt der Winter doch noch nach Coburg?

Ein Hauch von Schnee begrüßt die Coburger im neuen Jahr. Nachdem in der Nacht bemerkenswert ausdauernd das neue Jahr mit Feuerwerk begrüßt wurde, gab es am Neujahrstag ein weißes Erwachen in der Vestestadt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Blick zur verschneiten Veste am Neujahrstag in Coburg.Fotos: Jochen Berger
Blick zur verschneiten Veste am Neujahrstag in Coburg.Fotos: Jochen Berger
+5 Bilder

Hauchdünne "Schneedecke"


Zugegeben: Die "Schneedecke" ist hauchdünn und dürfte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kaum von Dauer sein. Trotzdem: Der Schnee reicht immerhin aus, um die Hinterlassenschaften der Silvesternacht mit den ausgebrannten Resten von Feuerwerkskörpern sanft zu überdecken.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren