Sonnefeld

Motorrad-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine 16-jährige Leichtkraftrad-Fahrerin ist am Freitag in Sonnefeld bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Das überholende Leichtkraftrad einer 16-Jährigen übersah ein 65-jähriger VW-Fahrer am Freitagnachmittag in der Thüringer Straße in Sonnefeld. Nach den Angaben des VW-Fahrers hielt dieser kurz vorher an, um seine Ehefrau aussteigen zu lassen. Anschließend wollte er nach links in eine folgende Einfahrt einfahren, um zu Wenden. Im gleichen Moment, wollte die 16-Jährige mit ihrem Leichtkraftrad den Pkw überholen und stieß gegen die linke Fahrzeugseite. Auf Grund der geringen Geschwindigkeiten wurde die junge Frau nur leicht verletzt. Allerdings entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 3700 Euro.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.