Untersiemau
Fahrerflucht

Lkw verursacht Unfall auf der B4 bei Untersiemau

Ein unbekannter Sattelzug-Fahrer hat am Mittwoch auf der B4 bei Untersiemau einen Unfall verursacht. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Am Mittwoch gegen 11.20 Uhr befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw und Anhänger die zweispurige B 4 von Untersiemau kommend in Richtung Coburg. An der Anschlussstelle Messchenbach, scherte ein Sattel-Lkw mit Anhänger vor ihm ein. Der junge Mann wechselte deshalb die Fahrspur und übersah hierbei einen neben ihm befindlichen Audi. Es kam zu einer Berührung beider Fahrzeuge. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von 2000 Euro. Der unbekannte Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Coburg fort. Zeugen werden gebeten Hinweise unter 09561/645210 der Verkehrspolizeiinspektion mitzuteilen.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren