Meeder

Leitplanken auf der A73 bei Coburg angefahren

1.000 Euro Sachschaden verursachte ein noch unbekannter Kraftfahrzeugführer auf der A73 zwischen Coburg und Eisfeld-Süd.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Vermutlich in der Zeit von Donnerstag bis Freitagnachmittag wurden auf Höhe des Kilometerschildes 38,5 insgesamt fünf Felder der Mittelschutzplanke beschädigt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Coburg zu melden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren