Laden...
Coburg
Brutal

Kopfstoß: Nase angebrochen

Nachträglich zur Anzeige brachte ein 17-jähriger junger Mann eine Körperverletzung vom vergangenen Wochenende. Durch einen Kopfstoß von einem Unbekannten erlitt er eine angebrochene Nase.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Der junge Mann war am Samstag, 27.April, zwischen 20.50 und 21.05 Uhr zusammen mit einem Freund in der Ketschendorfer Straße unterwegs. Vor dem Justizgebäude saß ein bislang unbekannter Täter auf der Mauer und pöbelte die beiden an. Der Anzeigeerstatter erhielt anschließend von dem Unbekannten einen Kopfstoß auf die Nase. Durch diesen Angriff erlitt der 17-Jährige eine angebrochene Nase.

Der Geschädigte konnte eine Täterbeschreibung abgeben. Nach dem Täter fahndet jetzt die Polizei. Zeugen dieser Auseinandersetzung werden gebeten, sich bei der Polizei Coburg unter 09561/645-209 zu melden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren