Rödental
Tiere

Katzenfänger in Rödental unterwegs?

Nachdem binnen kurzer Zeit gleich mehrere Tiere verschwunden sind, bestehet laut Polizeiangaben ein ungeheuerlicher Verdacht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto
Symbolfoto
Eine Anwohnerin aus der Königsberger Straße in Oeslau hatte der Polizei mitgeteilt, dass über das vergangene Wochenende im dortigen Bereich insgesamt vier Katzen verschwunden sind. Die Tiere stammen alle aus der unmittelbaren Umgebung. Es handelt sich um Kater mittleren Alters mit dunkelbrauner Färbung und weißen Flecken.

Die Anwohnerin vermutet nach Angaben der Polizei, dass eventuell Katzenfänger unterwegs waren. Die Polizei Neustadt bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden. Kontakt Polizei Neustadt: Telefon 09568/9431-0. pol


Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
3 Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren