Laden...
Coburg
Arbeitswelt

Junge Fachkräfte gehen in Coburg an den Start

Von einem "super Jahrgang" war bei der Absolventenfeier der IHK zu Coburg die Rede. Von 371 Auszubildenden haben 27 mit "Eins" bestanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Traumnote 1,0: Aus der Hand von IHK-Hauptgeschäftsführer Siegmar Schnabel (links) erhielt Alexander Thorwirth, frischgebackener Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration, am Montag im Kongresshaus Rosengarten sein Abschlusszeugnis. Foto: Bettina Knauth
Traumnote 1,0: Aus der Hand von IHK-Hauptgeschäftsführer Siegmar Schnabel (links) erhielt Alexander Thorwirth, frischgebackener Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration, am Montag im Kongresshaus Rosengarten sein Abschlusszeugnis. Foto: Bettina Knauth
+1 Bild
Nur ein Punkt fehlte Alexander Thorwirth zur vollkommenen Abschlussprüfung: Zur Traumnote 1,0 gratulierte IHK-Hauptgeschäftsführer Siegmar Schnabel dem frischgebackenen Fachinformatiker für Systemintegration bei der Abschlussfeier der Absolventen in den kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen am Montag im Kongresshaus Rosengarten. Von insgesamt 385 jungen Leuten, die zur Prüfung angetreten waren, hatte Thorwirth die beste Leistung gezeigt.

Über Umwege kam der Thüringer zum Ingenieurdienstleister Alten Group nach Coburg: "Nach zwei Semestern Mathematik merkte ich, dass mich das Studium nicht motiviert", erinnert sich der 22-Jährige. Die unendlichen Möglichkeiten in seinem Beruf reizen Thorwirth, die Arbeit am Computer machte ihm schon immer Spaß. "Man findet stets einen Weg, Probleme am Computer zu lösen, selbst wenn sie durch ihn selbst verursacht werden", zeigt sich der junge Mann aus Römhild überzeugt. Seinem Arbeitgeber möchte der Fachinformatiker erst einmal treu bleiben, er schließt aber ein duales Studium nicht aus.


Mit der richtigen Motivation klappte es

371 Auszubildende hatten im Sommer vor der IHK zu Coburg ihre Abschlussprüfung bestanden, das entspricht einer Quote von 96 Prozent. "Ein super Jahrgang!", freute sich Rainer Kissing, der für die berufliche Bildung zuständige IHK-Fachbereichsleiter. Eine Gesamtnote von 1,5 oder besser erreichten 27 von ihnen (7,3 Prozent).
Erst spät, aber dann beeindruckend startete Sven Gust durch. Als der gerade fertig gewordene Maschinenanlagenführer mit bereits 26 Jahren seine Ausbildung bei Brose begann, hatte er eine betriebswirtschaftliche Lehre abgebrochen und die Mittlere Reife nachgeholt. Über eine Zeitarbeitsfirma gelang der Einstieg bei dem Automobilzulieferer. "Mein Meister hat mich unterstützt, und da habe ich mein Bestes gegeben", sagt der heute 28-Jährige zu seiner Motivation. Mit 1,1 zeigte der gebürtige Schweinfurter die zweitbeste Prüfungsleistung. Der Coburger rät allen, in einer ähnlichen Lebenslage nie aufzugeben: "Bei mir hat es ja auch geklappt", so Gust.

Gastredner Thomas Sattelberger widmete sich vor allem der Digitalisierung: Sie werde in Kürze alle Lebensbereiche durchdringen und große Herausforderungen mit sich bringen. Für den beruflichen Erfolg hat der ehemalige Arbeitsdirektor zwei entscheidende Faktoren ausgemacht: die Fähigkeit, professionelle Beiträge zu leisten und soziale Kompetenzen auszubilden, um im Team arbeiten zu können. "Seien Sie Unternehmer und Unternehmerin Ihrer eigenen Fähigkeiten und nehmen Sie lebenslang das Lernen an", riet der Referent den jungen Fachleuten.

Als ehemaliger Personalvorstand von Continental und der Deutschen Telekom sei Sattelberger "ein besonders anschauliches Beispiel dafür, dass man mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann und dualem Studium bis ganz nach oben kommen kann", würdigte IHK-Präsident Friedrich Herdan den Sprecher des Nationalen MINT-Forums. Zum Erklimmen der Karriereleiter bedürfe es neben guten Fachkenntnissen und einem glücklichen Händchen auch einer gefestigten Persönlichkeit, gab Herdan den Absolventen mit auf den Weg. Oberstudiendirektor Anton Staudigl appellierte an die Absolventen, sich auch gesellschaftlich zu engagieren.


"Einen Haken setzen"

"Freut Euch! Wir können einen Haken hinter ein weiteres Kapitel unseres Lebens setzen", rief Christoph Pröls seinen Mit-Absolventen zu. Musikalisch untermalt wurde die Feierstunde von der Albert's Brass Showband mit Bandleader Uwe Friedrich. Frederik Leberle und Stephan Mertl (Landestheater Coburg) unterhielten mit einem Sketch zur Berufsausbildung.

Die besten Absolventen
Das beste Ausbildungsergebnis in ihrem Beruf sowie mindestens die Note 1,5
Christopher Weiglein (Elektroniker für Betriebstechnik, Waldrich), Sven Gust (Maschinen- und Anlagenführer, Brose), Alexander Berger (Mechatroniker, Brose), Christoph Pröls (Technischer Produktdesigner, Brose), Lukas Jeroma (Werkzeugmechaniker, Brose), Alexander Wolf (Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Elaxy), Alexander Thorwirth (Fachinformatiker für Systemintegration, Alten), Daniel-Tobias Sannig (Fachkraft für Lagerlogistik, Schenker), David Röser (Fachlagerist, Max Carl), Anna-Lena Will (Industriekauffrau, Brose), Nina Schmiedeknecht (Kauffrau für Versicherungen und Finanzen, HUK-Coburg), Kathrin Allendörfer (Kauffrau im Einzelhandel, Galeria Kaufhof) und Jannik Meyer (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Prodinger)

Sehr gute Prüfungsleistungen erzielten Maschinen- und Anlagenführer Manuel Schunk, Mechatroniker Simon Herbst, technischer Produktdesigner Johannes Fiedler, Werkzeugmechaniker Franzl Bischoff (alle Brose), die Fachinformatiker für Systemintegration Christoph Ahles, Marco Zeulner (beide Brose), Oliver Mally (extern), Marcel Matthes und Robert Schmidt (beide Habermaaß), Fachlagerist Lukas Marr-John (Kaeser Kompressoren), die Versicherungskaufleute Christian Barb, Kristin Langbein und Maximilian Cosack (alle HUK-Coburg) sowie die Einzelhandelskauffrau Teresa Voll (Deutsche Telekom).



Folgende 371 auszubildende haben vor der IHK zu Coburg im Sommer 2016 ihre Prüfung erfolgreich abgelegt:
Kaufmännisch u. kaufmännisch verwandte Berufe
Automobilkaufmann/- frau: Franziska Lorenz (Autohaus Willy Ernst), Christian Schiebel (Autohaus Heinrich-G. Bender); Bankkaufmann/- frau: Tatjana Linnik (Sparkasse Coburg-Lichtenfels), Fabian Rauscher (UniCredit Bank AG), Florian Bernecker und Tom Thiel (VR-Bank Coburg); Beiköchin: Vanessa Bauer (bfz; BRK); Bürokaufmann/- frau: Hanna Kunzelmann (Düsen-Schlick), Elvira Junker, Tanja Gagel und Lina Anschütz (BAF/KAESER KOMPRESSOREN Ausbildung), Meikel Wegner (bfz), Carina Wicht (Creditreform Bamberg-Coburg-Gera Titze), Max Schumann (Druck- und Verlagsanstalt "Neue Presse"), Kristian Reichert (Finori), Natalie Kuhnlein (FISHBULL Franz Fischer Qualitätswerkzeuge), Kristin Heim (Goebel Porzellan), David Galeczka (Hauck), Lisa Schad( Ingenieurbüro Klaffs & Sander), Lisa Heider (Kupek), René Rose (Prodinger), Heiko Marquard (Schenker Deutschland), Alicia Williams (Setrada Verwaltungs GmbH); Drogistin: Romina Hecher (dm-drogerie markt); Fachfrau für Systemgastronomie: Sonja Voigt und Sandra Blechschmidt (Hubertus Elster e.K. Systemgastronomie); Fachinformatiker/- in Fachrichtung Systemintegration: Alexander Kirmse (Hochschule Coburg), Johannes Bühling und Christin Hader (Brose), Alexander Wolf, Daniel Mohr, Elsa Krune und Nadine Walther (ELAXY Business Solution & Service & Co.),Fabian Langguth und Joshua Brunhuber (Habermaaß), Asdin Skhiri, René Volp, Kevin Fard, Johannes Doppel, Saskia Dreilich, Anne Naundorf und Katja Gerner (HUK-Coburg); Fachinformatiker/- in Fachrichtung Anwendungsentwicklung: Christian Deusel (HUK-Coburg), Alexander Thorwirth (ALTEN), Christoph Ahles und Marco Zeulner (Brose), Natalie Powalla (ELAXY Business Solution & Service & Co.), Oliver Mally (Externer Prüfling), Maximilian Brückner (GAUDLITZ), Marcel Matthes und Robert Schmidt (Habermaaß), Isabel Büchner (Hochschule Coburg), Marcel Finzel (Stadt Coburg), Christian Hahn (SÜC Energie und H2O); Fachkraft für Lagerlogistik: Dexter Bernhard (M24), Sebastian Markert (agiflex), Marvin Kaulitz und Thomas Kruck (D+S logistic), Daniel Hanel, Heiko Bär, John Meusel, Leon Langguth, Robin Wagner und Thomas Marx (Habermaaß); Tobias Kalb (HAMUEL Maschinenbau), Tim Thau (Hansa-Flex), Marco Hofmann (Hein), Lucas Arnold und Marcel Bär (Max Carl), Michael Becker (Mollino Fun-Tastisches Stoffdesign), Manuel Pischek (OBI), Daniel-Tobias Sannig, Steven Schmitt und Tobias Finzel (Schenker); Fachkraft für Veranstaltungstechnik: Adrian Domzig und Jako Carl (Stefan Schader Musik-Elektronic Verleih u. Handel); Fachkraft im Gastgewerbe: Sadiku Vixhilenca (Gasthof Sauerteig); Fachlagerist/- in: René Kurz (Schenker), Lukas Marr-John, Lukas Piller, Johannes Rauch, Alexander Bähring, Matthias Stegner, Christian Fiedler, Ines Schwesinger und Lydia Schindhelm (BAF e.V./KAESER KOMPRESSOREN Ausbildung), Patrick Alb, Sükrü Kükrek, Alison Jäckisch und Anna-Marie Blau (Habermaaß), Marcell Benoist (Helmut Huebner), David Röser, Isabell Weber und Claudia Barth (Max Carl), Fabian Mogge und Dennis Marx (Novus-Dahle), Lukas Bauer (Ros), Christopher Fiedler und Jonas Zink (Schenker); Floristin: Stephanie Pohl (Kolping-Berufsbildungs-gGmbH/Blumen Hofmann), Hotelfachmann/- frau: Katharina Heublein ("Romantikhotel Goldene Traube"), Daniela Rempel (Kolping-Berufsbildungs-gGmbH/Landhotel Steiner), Jasmin Fischer (Braugasthof Grosch), Vanessa Hofmann (Karl Fadler Gästehaus u. Cafe), Tuan Ahn Trinh (Vienna House Easy Coburg); Industriekaufmann/- frau: Eva Vondran (HAMUEL Maschinenbau), Stamatia Lazaridou, Tim Kirsten und Jan Niklas May (BAF e.V./KAESER KOMPRESSOREN Ausbildung), Ann-Kathrin Seifert (Angermueller Bau), Aliye Sahin (Bearpaw-Products Bogensport Bodnik), Anna-Lena Will, Jakob Emig und Jannik Günnel (Brose), Aycan Birinci und Christoph Pohl (Caruso)Lisa Ettinger (Coburger Kartonagenfabrik), Susan Wiegele (Dressel & Höfner), Aylin Bicer (Eichner Organisation), Kevin Valtin (Externer Prüfling), Johannes Schmidt (GAUDLITZ), Tony Engelbrecht (HK Cosmetic Packaging), Marie Müller-Blech (Inge"s Christmas Decor), Sophia Knauer (KAPP Werkzeugmaschinen), Lena Bauersachs, Vanessa Rothaug und Maximilian Forkel (Lasco Umformtechnik), Evgenija Gutmann (Max Winzer), Lena Hümmer (Ros), Lisa Schelhorn (SAINT-GOBAIN IndustrieKeramik), Lisa Gutmann (Sanitärtechnik Eisenberg), Kristin Klimm und Tim Fröber (Schumacher Packaging), Verena-Jessica Curth (sinit kunststoffwerke); Informatikkaufmann: Jan Heer (Angermueller Bau), Alexander Samkowski (Lasco Umformtechnik), Marvin Kiesewetter (Schenker); Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker: Tim Schwab (Telenec); Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann: Michael Günther (Kolping-Berufsbildungs-gGmbH/Computer Service Stegner); Kauffrau für Büromanagement: Elena Janzen (Kupek, Suzanne Trunzer (AWO-Seniorenbegegnungsstätte "Treff am Bürglaßschlösschen"); Kauffrau für Dialogmarketing: Romy Waldmann und Josefine Fritz (Habermaaß); Kaufmann/- frau für Spedition und Logistikdienstleistung: Elias Spasaro (Fritz Babucke), Lisa Eisenwiener (Louis Baufeld Internationale Spedition); Kaufmann/- frau im Einzelhandel: Kathrin Allendörfer (GALERIA Kaufhof), Felix Müller ("E-Center" Jörg Wagner), Vanessa Richter, Gamze Tekin, Jennifer Vicenty und Meike Byczok (ALDI), Melissa Fuss und Natalie Linß (Deichmann), Teresa Voll (Deutsche Telekom), Maik Hildebrandt, Luis Melloni, Elvir Bajrami, Marcel Küpper und Darius Seibert (Einrichtungshaus Schulze), Marie-Luise Dobmeier und Sascha Engels (GALERIA Kaufhof), Danny Greim (G-fashion Goldberg), Alexandra Gilbricht, Philipp Jonas und Tim Schindhelm (Heinze & Bolek), Maximilian Markert und Jürgen Schardt (Media Markt), Julia Höhn (Möbel Hofmann Einrichtungshaus), Laura Pfotenhauer (Müller), Jan Kalberlah (Multicycle), Carina Thyroff, Anna Trinz, Melanie Weber, Nina Rimpler, Arabella Heß, Jeremy Showers und Florian Reuter (Netto Marken-Discount), Corinna Pilz (Norma), Dirk Spielvogel (OBI), Lena Thiem (REWE Markt), Anastasia Kussmaul (Sagasser), Kerstin Fülbier und Tunahan Özer (Sporthaus Wohlleben), Natalia Seibel und Moritz Schnellhardt (tegut), Katrin Schelhammer (Zooartikel Alexander Leuthäuser), Marcel Hermsdorf (Externer Prüfling); Kauffrau im Gesundheitswesen: Kerstin Voigt (Alten- und Pflegeheim der AWO); Kaufmann/- frau im Groß- und Außenhandel: Theresa Fröhlich (Max Carl), Christoph Stingl (Bauer), Nils Eichner und Adrian Brehm (BayWa), Lisa Beier (Bearpaw-Products Bogensport Bodnik), Hendrik Keil (Carl Brandt), Simon Schoder (Carl Langguth), Nico Mechthold (DEG), Jana Leffer und Rene Rampel (Eduplay), Jannis Stegner (Eiba Industriebedarf), Bianca Eckert und Iskender Bas (Externe Prüflinge), Lisa Pischel (Franz Müller), Manuel Mohnkorn (H. Gautzsch), Denise Bärschneider (Josef Zettl), Ann-Kathrin Puff,Theresa Fischer, Nicolai Geck, Tobias Apfel, Sebastian Fischer, Kilian Elitzke, Fabian Markert und Lukas Mäder (Leise), Josefine Becker (M24), Johanna Buhl, Luljeta Kasumlari, Tim Moser und Patrick Moser (Max Carl), Oliver Schreiner (MEGA eG), Marisa Reißenweber, Valerie Renner, Jannik Meyer und Alexander Buhr (Prodinger), Kevin Schmidt (Trost Auto Service Technek); Kaufmann/- frau für Versicherungen und Finanzen: Melanie Knorr (Versicherungskammer Bayern), Carolin Hofmann (Andreas Haase "Allianz"), Teresa Kremer, Annkathrin Schmidt, Nina Schmiedeknecht, Kristin Langbein, Maximilian Erlmann, Marc Werner, Christian Barb, Johannes Kirstner, Maximilian Cosack, Michael Martin, Sebastian Forkel und Tim Brasch (HUK-Coburg), Christin Schmidt (Matthias Weiß "HDI-Vertriebs AG"); Koch / Köchin: André Schlöffer (Hotel Schloss Hohenstein), Tobias Seifert (Braugasthof Grosch), Rüdiger Brandt ("Alte Mühle"), Sarah Stamm (Restaurants "Kräutergarten" u. "Petersilie"), Konrad Lehel ("Romantikhotel Goldene Traube"), Valentin Spiller (Gaststätte "Grüntal"), Rene Peslmüller ("Burgschänke" Veste Coburg), Rene-Pierre Schreiner (Externer Prüfling); Personaldienstleistungskauffrau: Stefanie Nüsslein (A7-24 Aumann); Restaurantfachfrau: Katrin Falkert (Externer Prüfling); Servicefachkraft für Dialogmarketing: Tizian Fischer (Swiss Post Solutions Card Systems); Sport- und Fitnesskauffrau: Denise Silke Schikora (SLF Sportland Franken); Tierpfleger: Lukas Blinzler (EFS); Tourismuskauffrau: Laura Sestu (DER Deutsches Reisebüro), Patricia Wachs (Susann Zuber- Reisebüro); Verkäufer / Verkäuferin: Lukas Kunzelmann (Heinze & Bolek), Michele Stransky, Jessica Wendel und Maria Kolb (ALDI), Olesja Gvozdetskaja (Charles Vögele), Bryan Schünemann und Dirk Dismar (Externe Prüflinge), Kaan Ergöz und Antonia Meixner (GALERIA Kaufhof), Christine Maglias und Vanessa Kraus (Günther Brehm), Chantal Przybyla (Heinze & Bolek), Tobias Thonhauser (Mahir Kolsuz), Chantal Wielgosz (Media Markt), Florian Mai, Sören von Berg, Vanessa Bär, Jaqueline Matischewski, Vanessa Nossol und Sarah Schmidt (Netto Marken-Discount), Ina Gärtner, Susi Arnold und Denise Reiter (Norma), Jasmin Schust (Orsay), Valentina Taran (real,- SB-Warenhaus), Tamara Werner (tegut).
Gewerblich-technische Berufe
Bauzeichner, Schwerpunkt Architektur: Johann Seel (Angermueller Bau), Bauzeichner,
Schwerpunkt Ingenieurbau : Moritz Gehring (Angermueller Bau); Berufskraftfahrer: Maurice Volkmann,
Tim Feuerpfeil und Sven Schleicher (Schumacher Packaging); Biologiemodellmacherin: Annelie Raab (SOMSO Modelle); Elektroniker für Betriebstechnik: Felix Elflein (Bruno Dietze), Tobias Schilling (KAPP), Christian Gagel und Fabian Vilbig (Lasco Umformtechnik), Christopher Weiglein (WALDRICH COBURG);
Holzmechaniker/- in, Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau: Robin Brettel, Moritz Schindler,
Lisa-Joana Wever, Johannes Oberleiter und Florian Heß (Habermaaß), Jacqueline Hillbrecht und
Ghulam Ali Hazara (Holzwerkstatt Janson); Industriemechaniker, Einsatzgebiet Instandhaltung: Deniz Kirbiyik (Sauer); Maschinen- und Anlagenführer, Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik:
Marcel Ebert, Philipp Schindler, Felix Knoch, Dursian Sadiku, Cosmin-Vasile Enuta, Robin Bräutigam und
Angelo Lal (BAF e.V./KAESER KOMPRESSOREN Ausbildung), Manuel Schunk, Marcel Hartwig,
Sven Gust, Katharina Hecke, Manuel Bietzeck und Konrad Hofmann (Brose), Enrico Schnetter (Martin Metallverarbeitung), Michael Frey und Caner Berk (PRYSMIAN Kabel und Systeme); Maschinen- und Anlagenführer, Schwerpunkt Textiltechnik: Tayfun Peker, Nico Nüchter und Patrick Greiner (Caruso)
Mechatroniker: Simon Herbst, Alexander Berger, Nico Frischmann, Hannes Pfiffer und Felix Ammon (
Brose); Mediengestalter Bild und Ton: Sebastian Rüger (süc // dacor); Mediengestalter Digital und
Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik: Florian Cosack (DCT); Medientechnologe Druck: Kai Hirschlein (Coburger Kartonagenfabrik), Luca Pechtold (Druckerei Nötzold), Max Husch und Alexander
Stutzki (Schneider Printmedien); Polsterer: Lukas Slezak und Benedict Wich (Albert Ponsel), Timo Korn
und René Pohl (ARCO-Polstermöbel), Lucas Kroder (F + S Polstermöbel), Tomas Harriel (fm Polstermöbel Munzer), Alexander Horn (Gruber Polstermöbel), Winai Phoonkhoon (Gustav Dehler Matratzenfabrik), Maksimilian Müller (Max Winzer), Maxim Friesen (Oschmann Comfortbetten), Karabed Kazar ( Willi Schillig Polstermöbelwerke); Schilder und Lichtreklameherstellerin: Kathrin Treidler (Andrea Schnappauf);
Technischer Produktdesigner, Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion: Isabel Klett,
Johannes Fiedler, Christoph Pröls, Julian Schmitt und Tuba Yildirim (Brose), Madeleine Riedel , Marcella Mercedes Stummer, Tina Matthes, Philip Ehrlich und Frank Hoffmann (NEA solutions);
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile: Viktor Knaus
und Tobias Sperber (Dressel & Höfner), Dominik Rothaug, Robin Helmprobst, Leon Röthig, Philipp Höhn,
Pascal Rudolph und Tobias Michel (GAUDLITZ), René Müller (HK Cosmetic Packaging), Nico Hartwig (Sanitärtechnik Eisenberg), Nico Gökmen und Ramazan Kayhan (Sauer), Moritz Zimnik, Dominik Fritsch
(Valeo Klimasysteme); Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Halbzeuge: Markus Näbrich, Niklas Hertha und Lars Stolle (Verpa Folie) ; Werkzeugmechaniker, Einsatzgebiet Stanztechnik: Lukas Jeroma und Franzl Bischoff (Brose); Zerspanungsmechaniker,
Einsatzgebiet Drehmaschinensysteme: Waldemar Gutmann und Kilian Scholz (KAESER).
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren