Dörfles-Esbach
Einbruch

In Dörfles-Esbach: Haus leer - Einbrecher kommen

Der Hausbewohner aus Dörfles-Esbach war im Krankenhaus, währenddessen stiegen Einbrecher bei ihm ein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Unbekannte haben die Abwesenheit des Hauseigentümers ausgenutzt und sind vermutlich in der vergangenen Woche in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Wie das Polizeipräsidium Oberfranken berichtet, befand sich der Bewohner im Tatzeitraum zu einem längeren Aufenthalt stationär im Krankenhaus. Über ein eingeworfenes Fenster verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen in der Passchendaelestraße. Sie durchsuchten die komplette Wohnung und verursachten erheblichen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen dürfte Schmuck entwendet worden sein. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter Telefon 09561/645-0.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren