Coburg
Zeugenaufruf

Handy-Dieb schlägt im Bus zu

Das im Bus liegen gelassene Handy eines 15-jährigen Schülers entwendete ein anderer Fahrgast am Dienstagnachmittag.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: FT-Archiv
Symbolbild: FT-Archiv
Der Schüler war am Dienstag zwischen 14 und 15 Uhr von der Rodacher Straße zum Theaterplatz mit der Linie 1a unterwegs. Kurz nach dem Aussteigen bemerkte er, dass sein Mobiltelefon verschwunden war. Vermutlich hatte er es im Bus vergessen oder es war ihm aus der Tasche gerutscht. Eine Suche im Bus verlief negativ. Später stellte sich heraus, dass der Busfahrer den Dieb beobachtet hatte.

Ein junger Mann, mit langen schwarzen Haaren und einem schwarzen Mantel hatte das Handy an sich genommen und war damit verschwunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise erbeten unter der Rufnummer 09561/645-209. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren