Neustadt bei Coburg
Vandalismus

Geparktes Auto übel zerkratzt

Übel mitgespielt wurde einem Suzuki-Besitzer in Neustadt. Am Donnerstagvormittag entdeckte der Mann an seinem im Straßenbereich Am Moos abgestellten Fahrzeug großflächige Beschädigungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild.
Symbolbild.
Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte ein noch Unbekannter den Autolack im Bereich des Daches, der Motorhaube sowie auch am linken Außenspiegel. Auch an der Frontscheibe waren Kratzer sichtbar. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro beziffert.


Polizei sucht Zeugen

Der Vorfall hat sich nach Angaben der Polizei im Laufe der letzten zwei Wochen ereignet. Die Polizeiinspektion Neustadt bittet um Hinweise (Tel. 09568/94310).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren