Lautertal
Zeugenaufruf

Geisterfahrer auf der A73 bei Lautertal: Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend hat ein unbekannter Autofahrer auf der A73 bei Coburg gewendet. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der A73 war am Dienstag ein Falschfahrer unterwegs. Symbolfoto: Tobias Hase, dpa
Auf der A73 war am Dienstag ein Falschfahrer unterwegs. Symbolfoto: Tobias Hase, dpa
Am Dienstagabend, gegen 22.40 Uhr, meldete ein Autofahrer einen Falschfahrer, welcher seinen Wagen
auf der Coburger Stadtautobahn gewendet und anschließend entgegen der Fahrtrichtung auf die A 73 aufgefahren war. Das berichtet die Polizei.

Der dunkle Kombi, mit dem Teilkennzeichen HÖS-, soll nach der Autobahnabfahrt aus Richtung Suhl kommend zunächst noch die B4 in Richtung Stadtmitte befahren haben. Kurz vor der Ausfahrt zur Lauterer Höhe habe er dann sein Fahrzeug jedoch wieder gewendet und war entgegen der Fahrtrichtung falsch auf die Autobahn aufgefahren.

Nach den ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei Coburg wurde hierbei glücklicherweise niemand gefährdet.
Es gingen auch keine weiteren Notrufe bei der Polizei ein.

Zur weiteren Aufklärung des Sachverhalts sucht die Verkehrspolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-210 nach Zeugen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren