Wüstenahorn
Zeugenaufruf

Gartenhäuser in Wüstenahorn aufgebrochen

Ein bisher unbekannter Täter ist am vergangenen Wochenende in zwei Gartenhäuser in Wüstenahorn eingebrochen und hinterließ einen Schaden von mehreren hundert Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einbruch - Symbolfoto: Christopher Schulz
Einbruch - Symbolfoto: Christopher Schulz
Über das vergangene Wochenende brach ein unbekannter Täter zwei Gartenhäuser in Wüstenahorn auf, teilte die Polizei mit. Bei einer Laube im Schorkendorfer Weg hebelte er die Türe auf und suchte in der Hütte nach brauchbarer Beute.

Vermutlich, weil keine Wertgegenstände zu finden waren, zerstörte er den Bildschirm eines Fernsehgerätes. Bei der zweiten Hütte, in der Karl-Türk-Straße, schlug der Täter eine Fensterscheibe ein und stieg in das Gebäude ein. Auch hier fand der Einbrecher nichts Wertvolles und verschwand. Er hinterließ einen Sachschaden von einigen hundert Euro.

Zeugen, die eine verdächtige Wahrnehmung in dem Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561/645-209 bei der Polizeiinspektion zu melden. (lm)
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren