Coburg
Promillefahrt

Frau rammte im Vollrausch drei Autos

Nicht nur, dass sie mit über 2,6 Promille im Straßenverkehr unterwegs war: Eine 51-jährige Audi-Fahrerin rammte während ihrer Trunkenheitsfahrt auch noch drei geparkte Autos und floh vom Unfallort.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto.
Symbolfoto.
Ein vorbeifahrender Fahrradfahrer beobachtete am Freitag gegen 18.30 Uhr, wie ein Audi vom Mühldamm in Richtung Schillerplatz fuhr. Auf dem Schillerplatz kam der Audi dann zu weit nach rechts und stieß gegen einen ordnungsgemäß geparkten Opel Corsa am Straßenrand.

Anschließend schrammte der Audi noch einen daneben geparkten Renault Megane an und schob diesen schließlich noch gegen einen VW Golf. Alle drei Pkw wurden durch den Unfall beschädigt.

Der Zeuge sprach die 51-jährige Audi-Fahrerin auf den Unfall an. Diese setzte ihre Fahrt aber unbeeindruckt fort. Durch den aufmerksamen Fahrradfahrer, der sich das Kennzeichen notiert hatte, konnte die Polizei die Unfallflüchtige schnell ausfindig machen. An ihrer Wohnanschrift angetroffen, gab die stark alkoholisierte Fahrerin den Unfall zu. Ein sofort durchgeführter Alkohol-Test ergab ein Ergebnis von über 2,6 Promille.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren