Ebersdorf
Tischtennis

Erfahrene Spieler - guter Sport

Bei der Kreiseinzelmeisterschaft zeigten die Senioren des TT-Kreises Neustadt hervorragende Spiele.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Tischtennis-Kreis Neustadt veranstaltete seine Senioren-Einzelmeisterschaften. Dabei zeigten die Teilnehmer eindrucksvoll, dass sie von ihrer Klasse vergangener Tage längst noch nicht alles eingebüßt haben. Die Spiele waren spannend und teils auf hohem Niveau. Foto: Dieter Dennstedt
Der Tischtennis-Kreis Neustadt veranstaltete seine Senioren-Einzelmeisterschaften. Dabei zeigten die Teilnehmer eindrucksvoll, dass sie von ihrer Klasse vergangener Tage längst noch nicht alles eingebüßt haben. Die Spiele waren spannend und teils auf hohem Niveau. Foto: Dieter Dennstedt
Unter der Leitung von Klaus Fischer fanden die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Senioren beim TV 1886 Ebersdorf statt. 21 Teilnehmer nahmen an den Wettkämpfen teil. Die Teilnehmerzahl hat sich zu den Vorjahren (22 Starter) stabilisiert.

Der TV Ebersdorf (8) und der TTC Eschi Frohnlach (6) stellten mehr als die Hälfte der Teilnehmer. Allerdings beteiligten sich nur insgesamt sieben der Kreisvereine, die aber mit sehr viel Eifer und Elan ihre Meister ermittelten.
Nachfolgend die Ergebnisse im Einzeln - Herren Einzel 40 A/B (1 Teilnehmer): 1. Thomas Schelbert TTG Neustadt-Wildenheid.
Herren Einzel 40 C/D (3 Teilnehmer): 1. Steffen Lindner TV 1886 Ebersdorf; 2. Jens Müller-Weißbach TTC Eschi Frohnlach; 3. Hubert Kern TTC Eschi Frohnlach.
Damen Einzel 50 A/B (2 Teilnehmer): 1. Heike Roßbach; 2. Sabine Spindler (beide TV 1886 Ebersdorf).
Damen Einzel 50 C (1 Teilnehmer): 1. Angela Rößler TV 1886 Ebersdorf.
Herren Einzel 50 A/B (5 Teilnehmer): 1. Lothar Fischer TV 1886 Ebersdorf; 2. Ekkehard Gerlicher TTC Eschi Frohnlach; 3. Werner Quaschigroch TV 1886 Ebersdorf; 4. Klaus Förtsch TTC Eschi Frohnlach.
Herren Einzel 50 C/D (2 Teilnehmer): 1. Hans-Jürgen Fischer TTC Eschi Frohnlach; 2. Helmut Lehmann TTG Neustadt-Wildenheid.
Herren Einzel 60 (2 Teilnehmer): 1. Bernd Lindner TV 1886 Ebersdorf; 2. Bernd Blankenburg TTC Roth am Forst.
Herren Einzel 65 (4 Teilnehmer): 1. Klaus Lindner TV 1886 Ebersdorf; 2. Dieter Lindner TSSV Fürth am Berg; 3. Manfred Becker TTC Eschi Frohnlach; 4. Herbert Kluge DJK/TSV Rödental.
Herren Einzel 70/75 (2 Teilnehmer): 1. Ottmar Opel SG Rödental; 2. Herbert Wiegand SG Rödental.
Herren Doppel AK40 A/B
: 1. Thomas Schelbert/Steffen Lindner TTG Neustadt-Wildenheid/TV 1886 Ebersdorf .
Herren Doppel AK40 C/D: 1. Hubert Kern/Jens Müller-Weißbach TTC Eschi Frohnlach.
Damen Doppel AK50: 1. Heike Roßbach/Angela Rößler TV 1886 Ebersdorf.
Herren Doppel AK50 A/B: 1. Lothar Fischer/Werner Quaschigroch TV 1886 Ebersdorf; 2. Ekkehard Gehrlicher/Klaus Förtsch TTC Eschi Frohnlach.
Herren Doppel AK50 C/D: 1. Hans-Jürgen Fischer/Helmut Lehmann TTC Eschi Frohnlach/TTG Neustadt-Wildenheid.
Mixed AK50: 1. Roßbach Heike/Gerlicher Ekkehard TV 1886 Ebersdorf/TTC Eschi Frohnlach; 2. Rößler Angela/Förtsch Klaus TV 1886 Ebersdorf/TTC Eschi Frohnlach.
Herren Doppel AK60/65: 1. Klaus Lindner/Bernd Lindner TV 1886 Ebersdorf; 2. Dieter Lindner/Manfred Becker TSSV Fürth am Berg/TTC Eschi Frohnlach.
Herren Doppel AK70 und älter: 1. Ottmar Oppel/Herbert Wiegand SG Rödental.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren