Coburg

Coburger gewinnt 77.777 Euro

Der Sommer läuft zu Hochform auf. Doch für einen Lottospieler aus Coburg dürfte es auch ohne die Sommer-Sonne in diesen Tagen etwas heißer werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa
Symbolbild Foto: dpa
In der Ziehung am vergangenen Samstag räumte der Coburger bei der Zusatzlotterie Spiel 77 satte 77.777 Euro ab.Das hat am Montag die Lotto-Bezirksstelle in Bayreuth mitgeteilt.

Das "JA"-Kreuz für einen Einsatz von 2,50 Euro pro Ziehung bescherte demnach den tollen Treffer. Es wurde ein Lotto-Normalschein mit 10 Tippfeldern und einer Laufzeit von einer Woche abgegeben. Insgesamt 14 Euro inklusive der Zusatzlotterien hat der Glückspilz investiert.

Irgendwo in der Vestestadt wird es daher in dieser Woche bestimmt eine besonders ausgiebige Feier geben.

Da der Spielauftrag anonym, also ohne Kundenkarte, gespielt wurde, muss sich der Lotto-Tipper auf jeden Fall mit der wertvollen Spielquittung in einer Lotto-Annahmestelle oder direkt bei der Staatlichen Lotterieverwaltung in München melden.

Entsprechend den amtlichen Teilnahmebedingungen steht der Gewinn nun 13 Wochen zur Abholung bereit.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren