Entscheidung

Beschlossen: HUK-Coburg-Arena!

Der Coburger Stadtrat hat am Donnerstag die Namensrechte für die Ballsporthalle auf der Lauterer Höhe vergeben.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die neue Ballsporthalle auf der Lauterer Höhe wird "HUK-Coburg-Arena" heißen. Damit bestätigte Stadt-Pressesprecher Michael Selzer, was in der Stadt seit einer Woche spekuliert wurde. Wie lange dieser Vertrag läuft und was das Versicherungsunternehmen für die Namensrechte bezahlt, wollte und durfte Selzer nicht sagen: Darüber sei Stillschweigen vereinbart worden. Bekannt war im Vorfeld nur, dass die Stadt die Rechte auf fünf bis zehn Jahre vergeben wollte. Bei diesem Zeitraum sei es geblieben, sagte Selzer.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren