Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Das Trainertrio des SV Bosporus Coburg kann sich derzeit nicht wie geplant auf dem Trainingsplatz engagieren. Norbert Rebhan (links) unterzog sich einer Knieoperation; Mehmet Ciray (Mitte) ist beruflich mehr eingespannt, als angenommen und Chefcoach Ugur Kolsuz (rechts) war für die Trainingsorganisation nicht vorgesehen. Aus diesen Gründen wird beim SVB derzeit über einen weiteren Coach nachgedacht. Foto: Archiv
Interview

Beim SV Bosporus Coburg tut sich was...

inFranken-Plus Coburg Der aufstrebende Bezirksligist denkt an eine Fusion, an Jugendarbeit und an einen Nachfolger für Ugur Kolsuz. Der aktuelle Trainer spricht offen über angebliche Zahlungsengpässe und eine mögliche Offerte an Olaf Teuchert.

95%
des Artikels sind noch zu lesen!
Dieser Artikel ist Teil unseres Onlineangebotes inFrankenPLUS.
Hier mehr Infos
 

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

 





Passwort vergessen?

 
 

Bitte auswählen!

 

Sie sind bereits Zeitungsabonnent?