Sonnefeld

Bagger erfasst Praktikant auf Baustelle in Sonnefeld

In Sonnefeld hat ein Bagger einen Praktikanten auf einer Baustelle erfasst. Der Mann ist mit den Beinen unter die Reifen geraten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Martin Rehm
Symbolbild: Martin Rehm
Auf einer Baustelle in Sonnefeld wurde ein 20-jähriger Praktikant von einem rückwärtsfahrenden Bagger erfasst. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann mit einem Bauarbeiter dabei, ein Drainagerohr in einen Erdschacht zu tragen.

Der 20-Jährige geriet mit den Beinen unter die Zwillingsbereifung. Aufgrund der Verletzungen forderte der anwesende Notarzt einen Rettungshubschrauber an und der Mann wurde ins Klinikum Kulmbach gebracht. Der 20-Jährige erlitt schwere Verletzungen, Lebensgefahr bestand aber zu keinem Zeitpunkt.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.