Coburg
Zeugenaufruf

Autoknacker in der Seifartshofstraße in Coburg unterwegs

Unbekannte haben vier Autos in Coburg demoliert. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto
Symbolfoto
An vier im Bereich der Seifartshofstraße geparkten Fahrzeugen machten sich Autoknacker in der Nacht zum Montag zu schaffen. Bei zwei Fahrzeugen schlug laut Polizeibericht der Täter jeweils die Scheibe der Fahrertüre mit einer Bierflasche ein. Aus dem Innenraum wurden Radio, Navigationsgerät und eine teure Brille entwendet.
Der Gesamtschaden beläuft sich hier auf knapp 2000 Euro.
Bei zwei weiteren Fahrzeugen war keine Beute für die Aufbrecher zu finden.

Anwohner hörten gegen 2 Uhr ein Klirren, konnten sich aber keinen Reim auf die Geräusche machen. Tatsächlich dürfte der Krach vom Einschlagen der Scheiben hervorgerufen worden sein. Kurze Zeit später war eine Autoalarmanlage zu hören, die aber von alleine wieder ausging. Die Ermittler der Polizeiinspektion bitten jetzt um weiter Zeugenhinweise zu der Aufbruchserie. Wer hat in der Nacht zum Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Seifartshofstraße oder Umgebung beobachtet?

Hinweise werden unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen genommen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren