Rödental

Auto schlittert auf glatter Straße bei Rödental in Straßengraben

Aufgrund der winterlichen Verhältnisse verlor am Samstagvormittag ein BMW-Fahrer zwischen Rödental und Neustadt die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der aus dem Landkreis Bamberg stammende Fahrer wollte nach einem Überholvorgang wieder nach rechts einscheren. Wie die Polizei berichtet, geriet er bei schneebedeckter Fahrbahn trotz Winterreifen ins Schleudern und landete im Straßengraben. Glücklicherweise wurde er nicht verletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug sowie an mehreren Leitpfosten beläuft sich laut Angaben der Verkehrspolizei Coburg auf circa 7000 Euro.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren