Der Mann wollte zu Beginn seiner Mittagspause eine vier Meter hohe Leiter hinabsteigen, als er plötzlich das Gleichgewicht verlor und die Leiter hinabrutschte. Bei dem Sturz auf den Steinbogen zog er sich eine Sprunggelenksverletzung zu, wie es im Polizeibericht heißt.