1 / 6
In der Baugrube am südlichen Ende des Ketschenangers laufen die Vorbereitungen für den Guss der 2538 Quadratmeter großen Bodenplatte. Foto: Jochen Berger

In der Baugrube am südlichen Ende des Ketschenangers laufen die Vorbereitungen für den Guss der 2538 Quadratmeter großen Bodenplatte. Foto: Jochen Berger