Coburg
Schultheater

"Adam" in der Coburger Reithalle

"Adam - frei vom Leben" steht am Mittwoch, 5. Juli, 20 Uhr, beim Festival für Schultheater in der Coburger Reithalle auf dem Programm.
Artikel drucken Artikel einbetten
Szene aus "Adam - frei vom Leben". Die Eigenproduktion des Kinder- und Jugendtheaters Coburg ist am Mittwoch, 5. Juli, 20 Uhr, in der Reithalle zu sehen.Foto: Jochen Berger
Szene aus "Adam - frei vom Leben". Die Eigenproduktion des Kinder- und Jugendtheaters Coburg ist am Mittwoch, 5. Juli, 20 Uhr, in der Reithalle zu sehen.Foto: Jochen Berger
Mit der Eigenproduktion "Adam - frei vom Leben" beteiligt sich das Kinder- und Jugendtheater Coburg unter der Leitung von Nicole Wehrmann am Mittwoch am Festival für Schultheater in der Reithalle (Beginn: 20 Uhr). Adams Leben wird bestimmt von den Launen der anderen. Einige erniedrigen ihn, andere schauen dabei zu. Tag für Tag beginnt für ihn der Kampf gegen die Demütigungen aufs Neue. Um dem Ganzen ein Ende zu setzen, nimmt sich Adam die Freiheit, ein einziges und letztes Mal selbst über sein Leben zu bestimmen. - Karten-Vorverkauf: Tageblatt-Geschäftsstelle, Theaterkasse. ct
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren