Coburg
Vandalismus

Absperrkette in Coburg erneut demoliert

Schon zum zweiten Mal hat ein Unbekannter die Absperrkette von der Treppe zwischen der Eisfelder Straße und dem Rummental in Coburg mutwillig zerstört.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Sicherungsketten wurden zur Unfallverhütung im Winter von der Stadt aufgestellt. Möglicherweise stört sich jemand daran und beschädigt die Verkehrseinrichtung. Der Schaden beläuft sich mittlerweile auf etwa 200 Euro.

Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.

Kommentare (2)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren