Laden...
Wildenheid
Unfall

67-Jähriger schwebt nach Sturz in Neustadt in Lebensgefahr

Schwere Kopfverletzungen erlitt am Montagnachmittag ein Mann bei häuslichen Umbauarbeiten in einem Anwesen im Neustadter Stadtteil Wildenheid.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kurz nach 17 Uhr war der Hausbewohner aufgrund eines Fehltrittes vom Obergeschoss in das darunter liegende Erdgeschoss gestürzt, heißt es im Polizeibericht. Der 67-Jährige zog sich beim Aufprall lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach erster notärztlicher Behandlung musste der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Erfurt transportiert werden.