Nürnberg
Bundestagswahl

Bundestagswahl 2017: Ergebnisse für den Wahlkreis 245 Nürnberg-Süd/Schwabach

Wie haben die Wähler abgestimmt? Die Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen der Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis 245 Nürnberg-Süd/Schwabach stehen fest.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Wähler haben abgestimmt und die Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen bei der Bundestagswahl stehen fest. Hier sehen Sie die Ergebnisse vom Wahlkreis 244 Nürnberg-Nord. Foto: Sebastian Gollnow
Die Wähler haben abgestimmt und die Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen bei der Bundestagswahl stehen fest. Hier sehen Sie die Ergebnisse vom Wahlkreis 244 Nürnberg-Nord. Foto: Sebastian Gollnow
Die Ergebnisse der Erst- und Zweitstimmen bei der Bundestagswahl 2017 stehen fest. Der Wahlkreis 245 Nürnberg-Süd/Schwabach umfasst die kreisfreie Stadt Schwabach sowie die Nürnberger Stadtbezirke Altenfurt-Moorenbrunn, Altenfurt-Nord, Beuthener Straße, Brunn, Dianastraße, Eibach, Fischbach, Gaismannshof, Gartenstadt, Gebersdorf, Gibitzenhof, Großreuth bei Schweinau, Gugelstraße, Hasenbuck, Höfen, Hohe Marter, Hummelstein, Katzwang-Reichelsdorf-Ost-Reichelsdorfer Keller, Katzwanger Straße, Kornburg-Worzeldorf, Krottenbach-Mühlhof, Langwasser-Nordost, Langwasser-Nordwest, Langwasser-Südost, Langwasser-Südwest, Maiach, Rangierbahnhof, Rangierbahnhof-Siedlung, Reichelsdorf, Röthenbach-Ost, Röthenbach-West, Sandreuth, Schweinau, St. Leonhard, Steinbühl, Sündersbühl, Trierer Straße und Werderau.

Das sind die Ergebnisse für den Wahlkreis 245 Nürnberg-Süd/Schwabach:

Erststimmen:
 
Partei Prozent
Frieser, Michael (CSU) 35,60%
Burkert, Martin (SPD) 26,50%
Driesang, Dirk (AfD) 13,20%
Gerbig, Stefan (DIE LINKE) 8,20%
Müller, Sascha (DIE GRÜNEN) 7,80%
Laub, Jasmin (FDP) 5,80%

Zweitstimmen:
 
Partei Prozent
CSU 31,20%
SPD 21,00%
AfD 14,30%
GRÜNE 9,30%
DIE LINKE 8,90%
FDP 8,60%