Bayreuth
Ausflugstipps

Zoos, Tierparks und Wildparks in Bayreuth und Umgebung

Ob Flamingos, Wildschweine oder Greifvögel - in diesen Tierparks und Wildgehegen in Bayreuth und Umgebung kann man Tiere hautnah erleben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Junge Wildschwein-Frischlinge auf Entdeckungs-Tour im Wildgehege HufeisenFoto: infrankenpix/Ramona Schirner
Junge Wildschwein-Frischlinge auf Entdeckungs-Tour im Wildgehege HufeisenFoto: infrankenpix/Ramona Schirner
+3 Bilder

Kopf voll vom Alltagstrubel? Oder einfach mal wieder Lust auf eine aktive Unternehmung mit der Familie? Dann könnte ein Ausflug in einen der Wildparks in Bayreuth und Umgebung Abhilfe leisten. In Bayreuth, Mehlmeisel, Ahorntal und Pegnitz kann man Tiere hautnah erleben und dabei Interessantes über ihren Lebensraum erfahren.
 


Tierpark Röhrensee

Im Süden Bayreuths gelegen bietet der Tierpark Röhrensee Besuchern interessante Informationen über die Vielfalt unserer Tierwelt. Unter anderem sind im Park ostsibirische Dybowski-Hirsche, australische Kängurus und rosa Flamingos zu Hause.

Besonders spannend für Kinder: Bei Voranmeldung können Gruppen im Streichelgehege direkt mit den Tieren auf Tuchfühlung gehen. Der große Generationenspielplatz bietet außerdem Klettermöglichkeiten, große Sandspielflächen, einen Wasserspielplatz und Fitnessgeräte für Kinder und Erwachsene.

Öffnungszeiten: jederzeit öffentlich zugänglich
Adresse: Pottensteiner Straße, 95410 Bayreuth
Preise: kostenlos
Website:http://www.tierpark-roehrensee.de/
 


Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Bei einem Besuch im Wildpark Waldhaus Mehlmeisel gibt es viel zu sehen: ob Luchs, Wildschwein, Dachs oder Fuchs. Highlight des barrierefreien Rundwegs ist der sogenannte Hochweg, der die Besucher in etwa drei Metern Höhe direkt über die Luchs- und Wildschweingehege führt.

Vor dem Rundweg kann man sich im Waldhaus multimedial über den Lebensraum Wald und seine Bewohner informieren, Waldgegenstände ertasten oder Gerüche erraten. Führungen mit Tierfütterungen finden während des ganzen Jahres täglich um 14 Uhr und während der Sommerzeit zusätzlich um 16.30 statt.

Öffnungszeiten:
Sommerzeit: täglich von 10 - 18 Uhr
Winterzeit: täglich von 10 - 16 Uhr
Adresse: Waldhausstraße 100, 95694, Mehlmeisel
Preise: Erwachsene 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre 3 Euro, Familienkarte 12 Euro
Website:http://www.waldhaus-mehlmeisel.de/


Falknerei Burg Rabenstein

Authentischer könnte die Umgebung für eine Falknerei wohl kaum sein: Der rund 30.000 Quadratmeter große Greifvogel- und Eulenpark erstreckt sich immerhin direkt vor den Toren der mittelalterlichen Burg Rabenstein. Etwa 70 Tiere werden hier in sogenannten Großvolieren gehalten. Die Artenvielfalt reicht vom kleinen Waldkauz bis zum riesigen Weißrückengeier mit einer Flügelspannweite von drei Metern.

Von Dienstag bis Sonntag finden jeweils um 15 Uhr Flugvorführungen statt. Hier können die Raubvögel hautnah beim Fliegen und Jagen beobachtet werden.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 14 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13 - 17 Uhr
Adresse: Rabenstein 33, 95491 Ahorntal
Preise:
Vogelpark: Erwachsene 4 Euro, Kinder bis 14 Jahre 2 Euro
Flugvorführung: Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. Besucher des Vogelparkt müssen für die Flugvorführung nur die Differenz zahlen.
Website:http://www.falknerei-rabenstein.de/
 


Wildgehege Hufeisen bei Pegnitz

Im Veldensteiner Forst nahe Pegnitz liegt das Wildgehege Hufeisen. Die 40 Hektar große Anlage ist das Zuhause von 120 Tieren. Auf dem barrierefreien Rundweg sieht man unter anderem Hirsche, Wildschweine und die aus Sardinien und Korsika stammenden Mufflons - eine spezielle Form von Wildschafen mit mächtigen Hörnern.

Die informativen Schautafeln des Waldlehrpfads bringen Besuchern außerdem das Ökosystem Wald mit seinen zahlreichen Bewohnern näher. Zwischendurch können sich die Kinder auf dem zum Wildpark gehörenden Spielplatz austoben.

Öffnungszeiten:
März bis Oktober: täglich von 8 - 18 Uhr
November - Februar: täglich von 9 - 16 Uhr
Adresse: Forsthaus Hufeisen 1, 91257 Pegnitz
Preise: Erwachsene ( ab 18 Jahre) 2 Euro, Kinder und Jugendliche frei
Website:http://www.wildgehege-hufeisen.de/



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren