Hollfeld
Verkehrsunfall

Von Fahrbahn abgekommen und gestürzt: Frau (49) bei Unfall im Kreis Bayreuth schwer verletzt

Eine 49-jährige Frau erlitt bei einem Unfall bei Hollfeld im Landkreis Bayreuth schwere Verletzungen, als sie mit ihrem Kleinkraftrad auf die Fahrbahn stürzte. Sie hatte noch versucht, gegenzulenken.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwochabend hat sich zwischen Hollfeld und Treppendorf im Landkreis Bayreuth ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Am Mittwochabend hat sich zwischen Hollfeld und Treppendorf im Landkreis Bayreuth ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Am frühen Mittwochabend hat sich bei Hollfeld im Landkreis Bayreuth ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde.

Mehr Polizeimeldungen aus Bayreuth: Alles nur gelogen - Überfall auf dem Weg zum Bäcker war nur vorgetäuscht

Laut Angaben der Polizeiinspektion Bayreuth-Land war die 49-Jährige gegen 17 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad von Hollfeld kommend in Richtung Treppendorf unterwegs. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Polizei vermutet, dass die Frau beim anschließenden Versuch, ihr Fahrzeug auf die Straße zurückzulenken, stürzte. Die 49-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie auch: Unter Trümmern begraben - Mann stirbt in Nürnberg bei Deckeneinsturz

 

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.