Bayreuth
Unfall

Unfall in Oberfranken mit drei beteiligten Autos: Zwei Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos kam es am Donnerstagmorgen gegen 7.55 Uhr. Grund für den Unfall in der Schützenstraße war wohl eine Missachtung der Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Menschen leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Bayreuth kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Symbolbild: blickpixel/pixabay
In Bayreuth kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Symbolbild: blickpixel/pixabay

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos kam es am Donnerstagmorgen gegen 7.55 Uhr. Grund für den Unfall in der Schützenstraße war laut der Polizei Oberfranken eine Missachtung der Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Erstmeldung. Weitere Informationen folgen.

Weitere Meldungen lesen Sie auf inFranken.de:Dreiste Autofahrer wenden in Stau und fahren durch Rettungsgasse.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.