Bayreuth
Unfall

Lkw kracht in Auto: Mehrere Verletzte in Franken

In Oberfranken hat ein Lastwagenfahrer beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. Dabei wurden drei Personen verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Lastwagenfahrer übersah das Auto beim Abbiegen und fuhr dagegen. Symbolfoto: NettoFigueiredo/pixabay.com
Der Lastwagenfahrer übersah das Auto beim Abbiegen und fuhr dagegen. Symbolfoto: NettoFigueiredo/pixabay.com

 

  • Lastwagen übersieht Auto beim Abbiegen
  • Drei Personen verletzt
  • 25.000 Euro Sachschaden

Verkehrsunfall in Bayreuth: Am Donnerstag (8. August 2019), gegen 15.30 Uhr, hat ein 60 Jahre alter Lastwagenfahrer in Bayreuth ein entgegenkommendes Auto übersehen. Als er von der Christian-Ritter-von-Langheinrich-Straße nach links in die Christian-Ritter-von-Popp-Straße einbiegen wollte, stieß er mit einem Fahrzeug, in dem sich drei Insassen befanden, zusammen.

 

Unfall in Bayreuth: Leichte Verletzungen und ein Totalschaden

Der 46-jährige Fahrer und seine zwei Beifahrerinnen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer wurde nicht verletzt. An dem Auto entstand ein Totalschaden, insgesamt wird der Schaden auf 25.000 Euro geschätzt.

Auch auf der A3 ereignete sich ein schwerer Unfall mit einem Lastwagen: Ein Toter, drei teils schwer Verletzte

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.