Schönfeld bei Bayreuth
Verkehrsunfall

Oberfranken: Unfall mit Fahrschulauto - drei Menschen bei Frontalcrash verletzt

Zusammenstoß mit Fahrschulauto: Am Montagmittag geriet eine Autofahrerin in Oberfranken mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß mit einem Fahrschulauto zusammen. Hinter dem Steuer des anderen Wagens saß ein Fahrlehrer, auf dem Beifahrersitz war seine Schülerin.
Artikel drucken Artikel einbetten
Drei Verletzte gibt es bei einem Unfall auf der B22 in Oberfranken. Symbolfoto: blickpixel/pixabay.com
Drei Verletzte gibt es bei einem Unfall auf der B22 in Oberfranken. Symbolfoto: blickpixel/pixabay.com

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Fahrschulauto wurden am Montagmittag (19.08.2019)drei Menschen auf der B22 bei Schönfeld verletzt. Das berichtet die Polizei inFranken.de.

Wagen fährt bei Schönfeld in Gegenverkehr - Crash

Eine Autofahrerin aus dem Kreis Kulmbach war gegen 11 Uhr in Richtung Bayreuth unterwegs. Kurz vor der Ortschaft Schönfeld geriet die 22-Jährige aus bislang ungeklärten Gründen auf das Bankett. Sie lenkte in die Gegenrichtung und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Ihr Auto kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen, einem Fahrschulauto, zusammen.

Fahrlehrer und Schülerin auf Weg zu Übungsplatz

Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Die 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen, die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs wurden leicht verletzt. Hinter dem Steuer des zweiten Wagens saß ein 38-jähriger Fahrlehrer aus dem Kreis Bayreuth, neben ihm saß seine Fahrschülerin. Die beiden waren gerade auf dem Weg zum Übungsplatz, berichtet die Polizei inFranken.de.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 25.000 Euro. Die B22 war in beide Richtungen bis etwa 13.15 Uhr gesperrt. Zur Bergung der Verletzten und Sperrung der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Hollfeld, Schönfeld, Pilgerndorf und Sanspareil alarmiert worden.

Erst vor Kurzem ereignete sich auf derselben Bundesstraße ein Unfall, bei dem ein 53–Jähriger schwer verletzt wurde. Ein anderer Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen übersehen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.