Bayreuth
Fußball

SpVgg Bayreuth feiert zweiten Saisonsieg

Die SpVgg Bayreuth siegt beim FC Augsburg II und rückt auf Platz 5 in der Fußball-Regionalliga Bayern vor.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Augsburger Torwart Benjamin Leneis ist vor dem Bayreuther Patrick Weimar am Ball. Foto: Peter Mularczyk
Der Augsburger Torwart Benjamin Leneis ist vor dem Bayreuther Patrick Weimar am Ball. Foto: Peter Mularczyk
+4 Bilder

Es läuft für die SpVgg Bayreuth: Bei der Nachwuchself des Bundesligisten FC Augsburg gewannen die Altstädter am Freitagabend mit 3:0 und sprangen damit in der Tabelle der Fußball-Regionalliga Bayern auf den 5. Rang.

Die Zuschauer sahen dabei von Beginn an zwei Mannschaften, die fast alle Situationen spielerisch zu lösen versuchten. Während Knezevic und Piller noch knapp scheiterten, war Kapitän Makarenko erfolgreich. Nach einem Foulspiel an Messingschlager traf er vom Elfmeterpunkt. Die Bayreuther vergaben weitere Möglichkeiten, ehe Fenninger nach klasse Pass von Weimar vor Leneis auftauchte und geschickt abschloss. Danach spielte nur noch Augsburg, aber ohne Erfolg. Der gerade ins Spiel gekommene Marinkovic machte nach Pillers feiner Flanke mit seinem ersten Ballkontakt den Deckel drauf. FC Augsburg II - SpVgg Bayreuth 0:3 (0:1) Augsburg II: Leneis - Della Schiava, Lobenhofer, Jürgensen, Schuster (60. Petkov) - Lannert (74. Deger), Pöllner, Jakob - Nappo - Cheon, Hofgärtner. SpVgg Bayreuth: Kolbe - Messingschlager, Weber, Schwarz, Golla - Wolf, Weimar (75. Kracun) - Makarenko, Knezevic, Piller (81. Sulmer) - Fenninger (77. Marinkovic). Tore: 0:1 Makarenko (25./Foulelfmeter), 0:2 Fenninger (55.), 0:3 Marinkovic (77.). - SR: Berg. - Zuschauer: 370.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren