1 / 1
Der Bayreuther Anton Makarenko war nach der Niederlage gegen die SpVgg Bayern Hof sichtlich verärgert - und hatte dann wohl seine Emotionen nicht mehr im Griff.  Foto: Peter Mularczyk

Der Bayreuther Anton Makarenko war nach der Niederlage gegen die SpVgg Bayern Hof sichtlich verärgert - und hatte dann wohl seine Emotionen nicht mehr im Griff. Foto: Peter Mularczyk