Bad Berneck im Fichtelgebirge
Zeugenaufruf

Oberfranken: Frau auf dem Weg zur Arbeit verfolgt und angegriffen - Zeugen gesucht

Ein bisher Unbekannter verfolgte eine Fußgängerin am Samstagmorgen auf den Weg zur Arbeit in Bad Berneck und griff sie an. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein bisher Unbekannter verfolgte eine Fußgängerin am Samstagmorgen auf den Weg zur Arbeit in Bad Berneck und griff sie an. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Ein bisher Unbekannter verfolgte eine Fußgängerin am Samstagmorgen auf den Weg zur Arbeit in Bad Berneck und griff sie an. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Eine 49-Jährige ist am Samstagmorgen, gegen 6.00 Uhr, auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle in einem Seniorenheim in Bad Berneck angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Übergriff in der Otto-Schicker-Straße. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, war ihr der Unbekannte bereits ab ihrer Wohnung gefolgt.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 175-180 cm groß, etwa 40 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, südländischer Typ. Bekleidet war er mit einer schwarzen Lederjacke und schwarzen Jeans. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Land unter der Telefonnummer 0921/506 2230 zu melden.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.