Bayreuth
Tickets Bayreuther Festspiele

Keine Karte für die Bayreuther Festspiele? Hier gibt es offizielle Tickets für Kurzentschlossene

An die begehrten Tickets für die Wagner-Festspiele in Bayreuth zu kommen, ist bekanntlich Glückssache. Und für Sparfüchse ist der Musikgenuss normalerweise auch nicht geeignet. Die Veranstalter weisen jetzt darauf hin, dass noch Karten erhältlich sind - und zwar für kurzentschlossene Klangfetischisten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Foto von der Eröffnung der Bayreuther Festspiele auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. Wie die Veranstalter mitteilen, gibt es noch Karten für eine bestimmte Kategorie. Foto: Tobias Hase/dpa
Ein Foto von der Eröffnung der Bayreuther Festspiele auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. Wie die Veranstalter mitteilen, gibt es noch Karten für eine bestimmte Kategorie. Foto: Tobias Hase/dpa

Die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth findet 2019 vom 25. Juli bis 28. August statt. In der höchsten Preiskategorie müssen für ein Ticket 416 Euro (Eröffnungsvorstellung), 384 Euro (Neuinszenierung des "Tannhäuser") oder 320 Euro (alle andere Vorstellungen) gezahlt werden. Doch wie die Veranstalter jetzt mitteilen, gibt es tatsächlich noch Festspielkarten - und das für zehn Euro. Wie das geht, verraten wir hier.

Festspielkarten für 10 Euro - das steckt dahinter

Wer beim Online-Sofortkauf von Online-Tickets für die Festspiele im April 2019 kein Glück hatte und mit wenig Geld den sagenhaften, weltberühmten Klang im Festspielhaus erleben möchte, kann sich noch Karten für eine ganz bestimmte Kategorie holen: Für die so genannten "Hörplätze" im Galeriebereich sind noch Tickets verfügbar.

Günstige "Hörplätze" bei den Bayreuther Festspielen: Das sind die Konditionen

  • Bei "Hörplätzen" handelt es sich um Plätze ohne Sicht auf die Bühne
  • Bei den Bayreuther Festspiele kostet eine "Hörplatz"-Karte (Preiskategorie H) in der Regel 10 Euro. Hinzu kommen Gebühren.
  • Teurer sind diese Karten bei der Eröffnung am 25. Juli und bei bestimmten Aufführungen der Neuinszenierung von "Tannhäuser".
  • Gekauft werden können diese Karten am Tag der jeweiligen Aufführung auschließlich direkt im Kartenbüro ab 14 Uhr.
  • Wie alle Festspiel-Tickets werden auch die Hörplatz-Karten personalisiert. Vorbestellungen für bestimmte Tage sind nicht möglich.

Öffnungszeiten der Tageskasse

Ein weiterer Hinweis der Veranstalter:

Da es immer wieder geschieht, dass vorbestellte und bezahlte Eintrittskarten aus unterschiedlichen Gründen zurückgegeben werden, lohnt es sich für alle Kurzentschlossenen, sowohl öfters im Ticket-Shop nachzusehen und zu stöbern als auch an der Tageskasse im Kartenbüro nachzufragen (geöffnet an den Aufführungstagen von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr).

Promis, Termin, Tickets, Quiz: Hier geht es zu den wichtigen Informationen zu den Bayreuther Festspielen 2019.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren