Bayreuth
Kirchweih

Hammerstätter Hof in Bayreuth: Nachbarschaftskerwa am Wochenende und weitere Termine

Die Hammerstätter Kerwa lebt - diesmal als Nachbarschaftskerwa. Am Samstag, 20. Juli, ab 14 Uhr findet die Veranstaltung im Garten des Hammerstätter Hofs statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Hammerstätter Hof findet ab dem 20. Juli die Nachbarschaftskerwa statt. Symbolfoto: Bernd Böhner
Im Hammerstätter Hof findet ab dem 20. Juli die Nachbarschaftskerwa statt. Symbolfoto: Bernd Böhner

Das Programm für einen Sommernachmittag im Garten ist entsprechend leicht und unterhaltsam, dazu ist ganz nach dem Motto "Essen und Trinken hält Leib und Seele und Quartier zusammen" natürlich auch fürs leibliche Wohl gesorgt.

Das sollten Sie nicht verpassen - Höhepunkte der Kirchweih

Ein Höhepunkt der Kerwa werden die "Bayreuther Neuesten Nachrichten für die Hammerstatt" sein, die um 14.44 Uhr vom bekannten Kabarettisten Dr. Klaus Wührl-Struller vorgetragen werden. Um 15.55 Uhr folgt eine Vorführung von Bewegungsliedern von den "Hammerstätter Strolchen" vom gleichnamigen Kindergarten. Umrahmt wird dies von Klarinetten-Akkordeon-Live-Musik von Heinz und Hermann zwischen 14 und 17 Uhr.

Kooperationspartner für den Hammerstätter Nachbarschaftstreff stellen sich vor

Nebenbei stellen sich die Kooperationspartner für den künftigen Hammerstätter Nachbarschaftstreff vor und bieten verschiedene spielerische Aktionen an. Spiel, Spaß und Informationen gibt"s von Summer in der City e.V., J.A.Z. - Jung und Alt zusammen e.V. und dem Bayreuther Freiwilligen Zentrum.

Quartiersmanagement informiert über Stadtteilentwicklung

Das Quartiersmanagement informiert über Themen der Stadtteilentwicklung und weiht den "wachsenden" offenen Bücher- und Spieleschrank im Hammerstätter Hof ein. Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und Bier vom Fass, alkoholfreie Getränke und Obst laden zum Genießen ein. In St. Johannis haben 220 Kinder eine Haltestelle im Hundertwasser-Stil bemalt.

Nachbarschaftstreffpunkt Hammerstätter Hof - geöffnet zum Austausch und Zusammensitzen

Die Türen zum Hammerstätter Hof sind als Nachbarschaftstreffpunkt auch an anderen Tagen zum sich Austauschen und Zusammensitzen geöffnet. Etabliert ist inzwischen der Sonntags-(Mitbring-)Brunch an jedem vorletzten Sonntag im Monat, also auch am 21. Juli ab 11 Uhr.

Weitere Termine im Hammerstätter Hof

Der Hammerstätter Spielenachmittag startet am 25. Juli hingegen mit einem Auftakt ab 15 Uhr wieder neu. Ab 15. August sind an jedem zweiten Donnerstag Spielkinder jeden Alters von 15 bis 17 Uhr im Hammerstätter Hof willkommen. Rommee, Schafkopfen, Gesellschaftsspiele - es ist fast alles möglich. "J.A.Z.-Jung und Alt zusammen" lädt als Hauptveranstalter ein - je nach Thema und Zeit unterstützt von "wundersam anders e.V." sowie dem Quartiersmanagement.

Veranstaltungen zu Stadtteilthemen: Anregungen und Anliegen zum Verkehr werden am 25. Juli gesammelt

Ferner wird es im Hammerstätter Hof immer wieder Veranstaltungen zu bestimmten Stadtteilthemen geben. Als erstes steht am 25. Juli ab 18.30 Uhr ein Themenabend zum "Verkehr in der Hammerstatt" auf dem Programm. Das Quartiersmanagement sammelt Anregungen, Anliegen und Beobachtungen zur Verkehrssituation in der Hammerstatt. Diese werden - aufbereitet zu einer Themen- bzw. Thesensammlung - an das Stadtplanungsamt zur Information für die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans der Stadt Bayreuth im Jahr 2020 weitergegeben.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren