Laden...
Bayreuth
Ermittlungen

Diebe brechen in Bayreuther Getränkemarkt ein

Spirituosen, Zigaretten und mehrere hundert Euro erbeuteten bislang Unbekannte in der Nacht auf Samstag bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Zwischen 20 Uhr und 7 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Getränkemarkt in der Nürnberger Straße. Im Verkaufsraum entwendeten die Einbrecher eine größere Menge Spirituosen und Zigaretten, zudem mehrere hundert Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

In der Universitätsstraße versuchten Einbrecher in der Zeit von Donnerstag Mitternacht bis Freitag 10 Uhr einzusteigen. Die Täter versuchten ein Fenster aufzuhebeln, was ihnen misslang. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro.

In beiden Fällen haben die Spezialisten für Einbruchskriminalität der Kripo Bayreuth die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise:

• Wer hat in der Nacht zum Samstag in der Nürnberger Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet?
/>• Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen?
• Wem sind in der Zeit, von Donnerstag bis Freitag, verdächtige Personen und /oder Fahrzeuge im Bereich der Universitätsstraße aufgefallen?


Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren