Bayreuth

Bayreuth: Sicherheits- und Verkehrshinweise zum Open-Air-Konzert der ?Toten Hosen? in Bayreuth

Artikel drucken Artikel einbetten

Schwerbehinderten-Parkplätze

Kostenlose Schwerbehinderten-Parkplätze stehen auf dem Parkplatz am ZENTRUM (Äußere Badstraße 7 a), auf dem Parkplatz des 1. FC Bayreuth (Friedrich-Ebert-Straße) sowie innerhalb des Sicherheitsbereiches Friedrich-Ebert-Straße auf dem Parkplatz bei der Kleingartenanlage zur Verfügung. Die Zufahrt zu letzterem erfolgt über einen Kontrollposten an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Grünewaldstraße. Der amtliche Schwerbehinderten-Parkausweis sollte bereitgehalten werden.

Motorradparkplätze

Abstellmöglichkeiten für Motorräder werden auf dem Parkplatz am ?ZENTRUM? sowie in der Äußeren Badstraße auf Höhe der Kleingartenanlage und auf dem Parkplatz am Hans-Walter-Wild-Stadion angeboten.

Fahrradabstellplätze

Fahrradabstellplätze werden am Eingang Äußere Badstraße (von der Miedelstraße kommend) und in der Friedrich-Ebert-Straße bei der Kleingartenanlage angeboten. Die Besucher sind angehalten, keine Fahrräder im unmittelbaren Umfeld an Zäunen, Laternen oder Verkehrszeichen anzubringen, da die Wege als Fluchtwege ständig von Gegenständen freizuhalten sind.

Busparkplätze

Neben dem Parkhaus P 1 an der Oberfrankenhalle (Albrecht-Dürer-Straße) befinden sich acht Stellplätze für Reisebusse. Ansonsten können die Parkplätze am Festspielhügel angefahren werden.

Pkw-Parkplätze

Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen ? neben den Straßenparkplätzen ? folgende bewirtschaftete Parkmöglichkeiten im Umfeld des Volksfestplatzes zur Verfügung:

  • Parkplatz an der Grünewaldstraße,
  • Parkplatz am Hans-Walter-Wild-Stadion in der Johann-Sebastian-Bach-Straße,
  • Straßenparkplätze und Parkfläche am Schulzentrum-Ost (Kerschensteinerstraße/Äußere Badstraße ? 1000),
  • am ?ZENTRUM?, Äußere Badstraße 7a,
  • auf dem Gelände des 1. FC Bayreuth in der Friedrich-Ebert-Straße (min. 350),
  • das Parkhaus P 1 Oberfrankenhalle/Am Sportpark (700),
  • das Parkhaus P 7 in der Badstraße (200),
  • Parkplatz ?Kolpingstraße/Annecyplatz,
  • Parkplatz ?Münzgasse?.

Im Übrigen werden die Besucher gebeten, die im Parkleitsystem angegebenen Parkplätze und Parkhäuser anzufahren, insbesondere, wenn die Kapazitäten im Umfeld belegt sind. Dies wird den Verkehrsteilnehmern an mobilen Hinweistafeln an der Königsallee beziehungsweise der Albrecht-Dürer-Straße angezeigt. Von den Parkplätzen (unter anderem Rathaus-Parkplatz) und Parkhäusern (zum Beispiel Rotmain-Center) in der Innenstadt können auch die öffentlichen ? allerdings kostenpflichtigen ? Buslinien ab ZOH Richtung Volksfestplatz genutzt werden.

Da vor allem nach Konzertende mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, werden seitens des Straßenverkehrsamtes auch Parkplätze empfohlen, die zwar an den Ausfallstraßen, jedoch trotzdem in fußläufiger Entfernung von nur circa 10 bis 20 Minuten liegen: Parkplätze in der Casselmannstraße, der Parkplatz der Brauerei Maisel (150), der Parkplatz am Rathaus II/Kfz-Zulassungsstelle (140), die Parkplätze am Festspielhaus (600) sowie der Parkplatz am Kreuzsteinbad, Universitätsstraße (600).


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Bayreuth


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren