Bayreuth

Bayreuth: Bahnübergang Königsallee ab 6. September gesperrt

Artikel drucken Artikel einbetten

Wie das Straßenverkehrsamt der Stadt Bayreuth mitteilt, muss der Bahnübergang Königsallee von Montag, 2. September, bis Freitag, 6. September, wegen Gleisbauarbeiten vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wird stadteinwärts von der B 22 kommend über die neue Spange B 22 Richtung Wolfsbach, dann B 2 und Nürnberger Straße zum Hohenzollernring umgeleitet. Stadtauswärts wird der Verkehr über Hohenzollernring, Wittelsbacherring, Dr.-Konrad-Pöhner-Straße, B 2 und über die neue Spange B 22 Richtung Aichig umgeleitet.


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Bayreuth
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren