Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, lag die 58-Jährige am Montagabend bereits auf der Straße, als der Wagen sie überfuhr. Der 53-jährige Autofahrer hatte die dunkel gekleidete Frau offenbar zu spät erkannt. Wenig später fuhren auch ein 54-Jähriger mit einem Transporter und ein 18 Jahre alter Fahranfänger über den auf der Straße liegenden Körper. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Der 18-Jährige erlitt einen Schock, die beiden anderen Autofahrer blieben unverletzt. Zunächst blieb unklar, warum die 58-Jährige auf der Fahrbahn lag. dpa