Laden...
Bayreuth
Verhaftungen

Einkaufswagen voller Süßigkeiten in Bayreuth: Polizei fasst Diebespaar

In Bayreuth wurde in einem Verbrauchermarkt ein Einkaufswagen voll mit Süßigkeiten gestohlen. Nun konnte die Polizei ein Diebespaar, das weitere ähnliche Diebstähle begangen haben sollen, verhaftet werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Marcus Führer, dpa
Foto: Marcus Führer, dpa
Mitte November ereignete sich in einem Verbrauchermarkt in der Nürnberger Straße in Bayreuth ein versuchter Diebstahl. Eine Frau wollte einen Einkaufswagen voll Süßigkeiten mitnehmen.

Eine Zeugin beobachtet, wie eine junge Frau mit einem bis zur Oberkante gefüllten Einkaufswagen mit Süßigkeiten den Markt über die Eingangsschleuse verlassen hatte.

Ein Komplize der jungen Frau hatte die Eingangstüren durch Herantreten von außen geöffnet, so dass die Frau den Markt verlassen konnte.

Ihre Feststellungen teilte die Zeugin den Mitarbeitern des Verbrauchermarktes mit und stellte sich auch als Zeugin zur Verfügung. Da die Täterin durch die Zeugin sehr gut beschrieben werden konnte, konnte sie festgenommen werden.

Dem Diebespaar konnten mehrere gleichgelagerte Fälle in Stadt und Landkreis Bayreuth sowie in der Oberpfalz nachgewiesen werden.
Der Entwendungsschaden beträgt insgesamt mehrere 1000 Euro. Gegen die Täterin wurde Haftbefehl erlassen. Sie sitzt zur Zeit in Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt.

Gegen den zunächst flüchtigen Komplizen wurde ebenfalls Haftbefehl erlassen. Er konnte mittlerweile ebenfalls festgenommen werden.

Die Zeugin bekam nun eine Belohnung von 100 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren