Bayreuth

Diebe entkommen mit BMW X5 im Wert von 45.000 Euro

In der Zeit von Montagabend bis Mittwochmorgen wurde im Bayreutehr Ortsteil Kreuzstein ein blauer BMW gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise möglicher Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Autodiebe haben in Bayreuth einen blauen BMW X5 gestohlen. Symbolbild Foto: obs/BMW Group
Autodiebe haben in Bayreuth einen blauen BMW X5 gestohlen. Symbolbild Foto: obs/BMW Group
Mit einem blauen BMW X5 entkamen unbekannte Diebe in der Zeit von Montagabend bis Mittwochmorgen im Bayreuther Ortsteil Kreuzstein. An dem SUV waren die Kennzeichen "BT-EW 60" angebracht.

Der Besitzer stellte nach Asukunft der Polizei seinen Wagen am Montag gegen 20.30 in der Eckenerstraße am Fahrbahnrand ab. Am Mittwoch um 5.15 Uhr war der BMW bereits nicht mehr auf seinem Parkplatz. Die Polizei schätzt den Wert des Wagen auf rund 45.000 Euro.

Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise:

Wer hat in der Zeit von Montag, 20.30 Uhr, bis Mittwoch, 5.15 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich der Eckenerstraße gemacht?

Wem sind dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

Wer hat den blauen BMW X5 mit den Kennzeichen "BT-EW 60" nach Montagabend noch gesehen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte mit der Kripo Bayreuth, unter 0921/506-0 in Verbindung. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren