Bayreuth
Unfall

Bayreuth: Sturzbetrunkener übersieht Auto und wird verletzt

Glimpflich ist ein Unfall in Bayreuth für einen sturzbetrunkenen Fußgänger ausgegangen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Fußgänger hatte in Bayreuth 4,5 Promille. Foto: Barbara Herbst
Ein Fußgänger hatte in Bayreuth 4,5 Promille. Foto: Barbara Herbst
Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte der Mann mit fast 4,5 Promille intus am Donnerstagabend eine Straße überqueren wollen und dabei ein herannahendes Auto übersehen.

Der 44-Jährige lief in die Seite des Wagens, der zudem über den Fuß des Mannes fuhr. Der glücklicherweise nur leicht verletzte Fußgänger wurde in einem Krankenhaus versorgt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.