Laden...
Dörfleins
Wandern im Landkreis Bamberg

Wandertipp für Kurzentschlossene: Die kleine Kreuzbergrunde bei Dörfleins

Zum Start unserer Wanderserie gibt es einen Tipp für Kurzentschlossene: Die Wanderung geht von Dörfleins über den Kreuzberg zur Helenenkapelle und an den Kemmerner Kellern zurück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf dem Kreuzberg bei Dörfleins erwarten den Wanderer nach anstrengendem Aufstieg  Bildstöcke und Pavillon mit Kreuzigungsgruppe.   Foto: Sebastian Martin
Auf dem Kreuzberg bei Dörfleins erwarten den Wanderer nach anstrengendem Aufstieg Bildstöcke und Pavillon mit Kreuzigungsgruppe. Foto: Sebastian Martin
  • Wandern im Landkreis Bamberg: Die Kreuzbergrunde bei Dörfleins
  • Streckenlänge: ca. 10 Kilometer
  • Dauer: ca. 3,5 bis 4 Stunden

Der Himmel verdunkelt sich, ein Wind kommt auf, es raschelt im Gebüsch - unweigerlich muss man an den Wolf denken, der erst vor ein paar Wochen in dieser Gegend gesichtet worden war...

Die Wanderung für Kurzentschlossene

Aber zum Anfang der Wanderung: Die nicht einmal zehn Kilometer lange Runde führt über den Kreuzberg bei Dörfleins durch den Wald zur Helenenkapelle und den Kellern am Main zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour ist auch gut geeignet als Wanderung für Kurzentschlossene, die sich etwa erst an einem Sonntagmittag auf den Weg machen wollen.

Von Dörfleins aus am Diller-Keller vorbei geht es auf Schotter, wo derzeit Bauarbeiten stattfinden, etwas steiler bergauf zum ersten Höhepunkt dieser abwechslungsreichen Tour: Vom begrünten Hügel, wo das mächtige Vermisstenkreuz des Bayerischen Krieger- und Reservistenvereins in die Höhe sticht, eröffnet sich ein herrlicher Blick ins Bamberger Becken bis zur Altenburg. Hier laden Bänke zum Verweilen ein.

Die Stiftung Warentest hat Wanderstiefel unter die Lupe genommen und verglichen. Das Ergebnis überrascht – wir stellen Ihnen die Testsieger vor.

Nach einem kurzen Blick in die Ferne geht es zum anstrengendsten Teil des ansonsten gemütlichen Wanderwegs: Weiter bergan beginnt der Kreuzweg mit 14 Bildstöcken, der über steile Treppen erklommen wird, bis man leicht aus der Puste auf der 364 Meter hohen Spitze des Kreuzbergs angekommen ist.

Dort steht seit 1839 ein Tempel mit der Kreuzigungsgruppe. Zeit, sich an dem beeindruckenden Ort kurz auszuruhen, um dessen Pflege sich der St.-Kilian-Verein Hallstadt kümmert.

Bergab Richtung Helenenkapelle

Vom Kreuzberg geht es nun leicht bergab durch den Wald bis zum Hubertusstein. Mehrere Wegweiser verdeutlichen, welche Möglichkeiten es von hier oben gibt, seine Wandertour noch etwas mehr auszuweiten. Selbst bis nach Baunach sind es von dort nur 5,5 Kilometer. Doch so weit führt die Wanderung in diesem Fall nicht.

Stattdessen geht es auf direkter Strecke zur Helenenkapelle - der breite Weg führt gemütlich durch den Wald, vorbei an mittelalterlichen Steinbrüchen, die man zwischen den Bäumen entdecken kann. Nicht selten begegnet der Wanderer hier Mountainbikern, für die der Semberg auch ideal für Touren ist.

An einer Gabelung geht es rechts hinunter zur "Capelle zu den Elenden Heiligen", unter dieser Bezeichnung wurde die Helenenkapelle bei Kemmern bereits im 16. Jahrhundert erwähnt. Von der spätgotischen Steinkapelle ist nur noch eine Ruine vorhanden. An dem idyllischen Platz gibt es auch einen überdachten Brotzeitplatz mit Tisch und Bänken.

Wandern am Main entlang

Von der Helenenkapelle führt ein steiler Weg bergab bis zum Main. Die ersten paar Meter geht es direkt am Wasser entlang. Von hier an kommen keine Anstrengungen mehr auf den Wanderer zu. Im Gegenteil: So gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Der Leicht's Keller, durch dessen Gelände der Weg führt, und später der Wagner-Bräu-Keller oder die Waldschänke Rabenhorst laden zur Einkehr ein.

Am bewaldeten Semberg hat man auch die Chance auf seltene Begegnungen - was uns wieder zum Anfang des Textes führt: Es war kein Wolf, der aus dem Gebüsch sprang - drei Rehe flitzten rasch über den Weg. Ein Augenblick der Entspannung.

Hier gibt es noch viel mehr Infos zum Thema Wandern in Franken.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren