Memmelsdorf
Unfall

Von Autofahrerin übersehen: Radfahrer im Kreis Bamberg von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) schwer verletzt worden. Der 70-Jährige wurde von einer Autofahrerin übersehen und über die Motorhaube auf die Fahrbahn gestürzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) schwer verletzt worden.  Symboloto: Arno Burgi/dpa
Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) schwer verletzt worden. Symboloto: Arno Burgi/dpa
Schwerer Fahrradunfall im Kreis Bamberg: Beim Einfahren in die Memmelsdorfer Hauptstraße übersah am Montagnachmittag eine 25-jährige Seat-Fahrerin einen von links kommenden 70-jährigen Fahrradfahrer. Das berichtet die Polizeiinspektion Bamberg-Land.

Der Radfahrer fuhr gegen die linke Fahrzeugfront und stürzte über die Motorhaube des Autos auf die Fahrbahn.

Mit schweren Verletzungen musste der Mann ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden.
An Auto und Fahrrad entstand ein Sachschaden von insgesamt 1150 Euro.


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.